Hessischer Verband für Schafzucht und -haltung e. V.
Hessischer Verband für Schafzucht und -haltung e. V.

Nachstehende Nachricht erreichte uns Anfang Januar:

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

ich möchte Sie hiermit darüber informieren, dass sich bei der Wolfshotline in den letzten Tagen Sichtungen eines(?) freilaufenden „Hundeartigen“ im Landkreis Marburg-Biedenkopf häufen. Entsprechende Hinweise liegen bisher aus Bad Endbach,  Kirchhain und Bauerbach vor.

 

Bitte geben Sie diese Information an die Weidetierhalterinnen und Weidetierhalter im Landkreis weiter, die um erhöhte Aufmerksamkeit beim Herdenschutz gebeten werden.

 

Weiterhin möchte ich noch ergänzend mitteilen, dass es sich bei dem Film, der unlängst im Vogelsberg als angeblicher Wolfsnachweis kursierte, nach Einschätzung des LUPUS-Institutes unzweifelhaft um einen Hund gehandelt hat.

Mit freundlichen Grüßen,

Im Auftrag
Bernd Rüblinger

 
 

_________________________________________

Bernd Rüblinger
Hessisches Ministerium für Umwelt,
Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Referat IV 4 A "
Artenschutz, Naturschutz bei Planungen Dritter, Landschaftsplanung, Naturschutzrecht"
Mainzer Straße 75, Raum 314
65189 Wiesbaden


 

Über den unten stehenden Link kommen Sie auf die Seite auf der Sie Wolfssichtungen und Risse melden können:

https://www.hlnug.de/themen/naturschutz/tiere-und-pflanzen/arten-melden/wolf.html

 

 

Wolfsichtung Niederwaroldern.pdf
PDF-Dokument [78.0 KB]

Bilder aus dem Reinhardswald

© Forstbehörde Reinhardswald
© Forstbehörde Reinhardswald
© Forstbehörde Reinharswald
Wolfssichtung Reinhardswald.pdf
PDF-Dokument [146.3 KB]

DBBW - die Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wolf:

https://www.dbb-wolf.de/

"Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein"

 

Zitat -Albert Einstein-

Unsere Werbepartner

Hier finden Sie uns:

Hessischer Verband für Schafzucht und -haltung e. V.
Kölnische Str. 48-50
34117 Kassel

Kontakt

Rufen Sie einfach an
0561-16984 oder 0561- 5214672 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unser Züchter Kai Haus ist unter die Autoren gegangen.

Hier das Ergebnis:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hess. Verband für Schafzucht und -haltung e. V. Aktualisierung Dezember 2018

Anrufen

E-Mail

Anfahrt