Hessischer Verband für Schafzucht und -haltung e. V.
Hessischer Verband für Schafzucht und -haltung e. V.

ÖVF-Brachen (Ökologische Vorrang-Flächen - früher: Stilllegungsflächen)

ab dem 01.07. zur Beweidung freigegeben!

Beweidung_ÖVF-Flächen_2020.pdf
PDF-Dokument [155.6 KB]
Forderungspapier.pdf
PDF-Dokument [299.1 KB]
PRESSEMITTEILUNG 01.pdf
PDF-Dokument [577.9 KB]
Rundschreiben Januar 2020.pdf
PDF-Dokument [406.0 KB]
ANFR_BETEILIGUNG_BUSCHAU.pdf
PDF-Dokument [232.8 KB]
BER_LANDESSCHAU_MAEDI2018.pdf
PDF-Dokument [208.8 KB]

Zuchtleiter Arnd Ritter (im Bild links) verleiht Dorper-Züchter Frank Drössler aus Bad Arolsen-Mengeringhausen die LLH-Preismünze in Bronze für die beste Sammlung der Schau.

Aus der Gruppe der besten Mutterschafe der ausgestellten Schafrassen ermittelten die Preisrichter Matin Steffens und Arnd Ritter vom LLH „Mrs. Pohlheim“, das beste Schaf der Schau. Die Entscheidung fiel auf auf die Zuchtstätte Patricia Heilbronn aus Alsfeld-Altenburg mit dem gescheckten Milchschaf „Pita“ (Bild Mitte). Im Bild links, Damar Meyer mit der Siegerin der Rasse Barbados Blackbelly und im Bild rechts Karlheinz Klee mit seinem Siegerschaf der Rasse Dorper.

“Mr. und Mrs. Pohlheim“ im Siegerbild: links Patricia Heilbronn mit Gesamtsiegerschaf „Pita“, Rasse Ostfriesisches Milchschaf, und rechts im Bild Frank Drössler mit Siegerbock „Inky“, Rasse Dorperschaf.

"Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein"

 

Zitat -Albert Einstein-

Unsere Werbepartner

Hier finden Sie uns:

Butzbacher Str. 1

35415 Pohlheim-Holzheim

Kontakt

Rufen Sie einfach an
0159-06587650 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir möchten Ihnen ein neues Buch vorstellen...

Schafe sind etwas Besonderes! Friedrich Haubner, Journalist und Berufsfotograf beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Schafen. Sein neues Buch zeigt die Einzigartigkeit der wolligen Nutztiere und die Leidenschaft für die Schäferei. Schäfer ist kein gewöhnlicher Beruf, dazu muss man geboren sein! Die liebevoll ausgewählten Fotos sind ein Erlebnis für jeden, der Schafe mag und mit ihnen zu tun hat! Der Bezug zum beliebten Psalm 23 bezieht die Hirten im Orient mit in die Betrachtung ein.

 

Ein Leben mit Schafen

ISBN 978-3-8429-3582-2, Media Kern

21 x 21 cm, 60 Seiten, gebunden, 14,80 €

zu beziehen (versandkostenfrei) bei:

Friedrich Haubner, Am Rohrfeld 49, 92360 Mühlhausen

Telefon: 09185 - 92 27 803 

E-Mail: fh@grafik-haubner.de oder im Buchhandel

Unser Züchter Kai Haus ist unter die Autoren gegangen.

Hier das Ergebnis:

Wir freuen uns Ihnen hier ein Buch unseres Mitglieds Corinna Bachmann vorzustellen zu dürfen. Frau Bachmann betreibt in Melsungen eine Hundeschule. Den Link dazu finden Sie unter dem Reiter -Links-

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Hess. Verband für Schafzucht und -haltung e. V. Aktualisierung Juni 2019

Anrufen

E-Mail

Anfahrt