Hessischer Verband für Schafzucht und -haltung e. V.
Hessischer Verband für Schafzucht und -haltung e. V.

Schafdiebe gestern gefasst!

 

In Hessen u. NRW kam es in der letzten Zeit verstärkt zu Diebstählen von Schafnetzen, Weidezaungeräten und Schafen.

 

Am Sonntag, den 03.01.2021 konnte die Polizei Schafe und Weidezubehör sicherstellen. Nach der Sicherstellung des Diebesgutes sind noch insbesondere Schafe mit ungeklärten Eigentumsverhältnissen vorhanden. Sollten auch Sie von solchen Diebstählen betroffen gewesen sein und diese zur Anzeige gebracht haben, bitten wir Sie, sich unbedingt umgehend an unseren stellvertretenden Vorsitzenden, Herrn Hubertus Dissen, Mobil: 0171-5535879, zu wenden!

 

HVSZH, 04.01.2021

17.12.2020:

Aktuelle Nutztierrisse südwestlich von Kassel u. im Kreis Lahn/Dill

In den letzten Wochen wurden mehrere Nutztierrisse in Bad Emstal, Niedenstein, Münchholzhausen und Driedorf gemeldet, bei denen das HLNUG jeweils Genetik vom „Tatort“ auf die Beteiligung von Wölfen untersuchen lässt.

Die Untersuchungen laufen noch. Weiter Hinweise zu den Rissereignissen finden Sie hier:

https://www.hlnug.de/themen/naturschutz/tiere-und-pflanzen/arten-melden/wolf

Aktuelle Verkaufsangebote finden Sie unter dem Reiter -MARKT-

Für unsere Mitglieder:

Der neue Schäfereikalender 2020/2021 ist da

und kann in der Geschäftsstelle (Tel. 0561-5214672) bestellt werden,

Preis: 10,- €

 

Ideal als Weidetagebuch zur Eintragung von Zaunkontrolle, Weidewechsel, Tierbehandlung usw.!

Aktuelle Fälle von Infektionen mit dem

Schmallenberg-Virus bei Schaflämmern

Das Infoschreiben des HMUKLV finden Sie als PDF unter dem Reiter -INFOS-

AKTUELLE  PRESSEMITTEILUNG

anlässlich der Vorstellung des neuen Wolfsmanagementplanes

durch die Umweltministerin Priska Hinz am 21.08.2020 in Wetzlar

Betrachtung einer Zusammenarbeit zwischen Schäfern und Kronos
Solar Projects GmbH (Schafbeweidung von Solarparks)

Das Informationsschreiben finden Sie als PDF unter dem Reiter -INFOS-

Schafschur unter Corona, Einsatz ausländischer Schurkolonnen

nähere Infos hierzu finden Sie als PDF unter dem Reiter -INFOS-

Das Formular für die Beauftragung zur

Scrapie-Genotypisierung finden Sie als PDF

unter dem Reiter -VERBAND (Herdbuchzucht)-

Die folgenden Anträge finden Sie als PDF unter dem Reiter -INFOS-:

 

Zuwendungs- u. Auszahlungsantrag zur Gewährung der Weidetierprämie

für Schaf- u. Ziegenhalter in Hessen 2020

 

Zuwendungs- u. Auszahlungsantrag für die bessere Absicherung der Schaf- u. Ziegenbeweidung gegen Gefährdung durch große Beutegreifer

 

Der gemeinsame Antrag ist beim jeweils zuständigen Landwirtschaftsamt einzureichen.

 

Abfrage Schulungsbedarf Tiertransport u. Nottötung/Schlachtung

Abfrage Schulungsbedarf.pdf
PDF-Dokument [109.4 KB]

WDL Film: "Schafhaltung unverzichtbarer Bestandteil der heimischen Kulturlandschaft"

https://mega.nz/#!xR4yRaLT!82bPjtTbi9BTEIWJymiCjK8FRYv2SpDnBnVM3my6hpY

Die Nachberichtserstattung zur Demo vom 15.01.2019 finden Sie unter dem Reiter -INFOS-

Forderungspapier des Hess. Verband für Schafzucht u. -haltung e.V.

zum Umgang mit dem Wolf

Forderungspapier.pdf
PDF-Dokument [299.1 KB]
PRESSEMITTEILUNG 01.pdf
PDF-Dokument [577.9 KB]

16. Hessischer Schaftag

am 16.11.2019 in Hungen-Nonnenroth

 

Vorträge der Referenten finden Sie als PDF unter dem Reiter -INFOS-

Herdenschutzhunde in hessischen Weidegebieten

Informationen dazu in den -INFOS-

 

Erklärungen zu dem Thema:

 

-Erfassung einer Mindestleistung für bestimmte

Rassen als Voraussetzung einer Bockkörung-

 

finden Sie unter dem Reiter -INFOS-

„Hessischer Verband informiert über die Arbeit von Herdenschutzhunden“ 

Weitere Informationen dazu in den Terminen

Unter dem Reiter -Links- haben wir einen Link gesetzt, der Sie zu den Veranstaltungen zum Schaf- und Ziegenhalterlehrgang führen.

Link zu den Schaf-und-Ziegenseminaren

-Tiergerechte Haltungssysteme und Tierwohl

https://www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/schaf-und-ziegenseminar-tiergerechte-haltungssysteme-und-tierwohl.html

 

 

Liebe Mitglieder,

unsere Broschüre "Selbstvermarkter in Ihrer Region" möchten wir aktualisieren und neu auflegen. Wenn Sie Ihre Produkte zum Verkauf anbieten möchten, melden Sie sich bitte in unserer Geschäftsstelle, damit wir Ihre Angebote in der Broschüre aufnehmen können. 

"Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein"

 

Zitat -Albert Einstein-

Unsere Werbepartner

Hier finden Sie uns:

Hessischer Verband für Schafzucht und -haltung e. V.
Kölnische Str. 48-50
34117 Kassel

Kontakt

Rufen Sie einfach an
0561-16984 oder 0561- 5214672 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unser Züchter Kai Haus ist unter die Autoren gegangen.

Hier das Ergebnis:

Wir freuen uns Ihnen hier ein Buch unseres Mitglieds Corinna Bachmann vorzustellen zu dürfen. Frau Bachmann betreibt in Melsungen eine Hundeschule. Den Link dazu finden Sie unter dem Reiter -Links-

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hess. Verband für Schafzucht und -haltung e. V. Aktualisierung Juni 2019

Anrufen

E-Mail

Anfahrt